Dr. med. dent. Jörg Munack, M.Sc. M.Sc.

Dr. med. dent. Jens Becker, M.Sc. M.Sc.

Analgosedierung

Die Analgosedierung (Dämmerschlaf) ergänzt die zahnärztliche Praxis um ein schonendes und sehr effektives Narkoseverfahren.
Durch eine Kombination von zentral wirksamen, schmerzstillenden Medikamenten (Analgetika) mit beruhigenden Substanzen (Sedativa) schalten wir den Schmerz aus und der Patient kann ohne Stress entspannen. Die gelöste und schläfrige Situation verhindert unerwünschte Angstreaktionen und vermindert eine übermäßige Belastung der Herz-, Kreislauf- und Lungenfunktion. Der Patient ist weiter ansprechbar und atmet selbstständig. Zur sicheren Schmerzausschaltung ist zusätzlich noch eine örtliche Betäubung (Lokalanästhesie) erforderlich.