Dr. med. dent. Jörg Munack, M.Sc. M.Sc.

Dr. med. dent. Jens Becker, M.Sc. M.Sc.

Prothesen

Prothesen schließen Zahnlücken, die aus statischen oder sonstigen Gründen für eine Versorgung mit festsitzenden Brücken nicht geeignet sind. Sie kommen auch als vorläufiger Ersatz entfernter Zähne zum Einsatz, wenn Patienten nicht sofort mit definitivem Zahnersatz versorgt werden können – dann sprechen wir von dem bekannten Provisorium. Prothesen sind definitionsgemäß nicht festsitzend und müssen zur Pflege regelmäßig aus dem Mund herausgenommen werden.