Dr. med. dent. Jörg Munack, M.Sc. M.Sc.

Dr. med. dent. Jens Becker, M.Sc. M.Sc.

Für unsere Kleinen

Klartext von Ihrer Zahnärztin: „Fluoride sind wichtig für den Schutz vor Karies”

Als Ihre Zahnärzte in Hannover möchten wir Sie ehrlich und transparent informieren. Deshalb beantworten wir Ihnen heute drei Fragen zum Thema Fluoride. Die Verwendung des Spurenelements in der Zahnmedizin wird aktuell heiß diskutiert. Unsere Zahnärztin Friederike Schneider erklärt Ihnen, warum Fluoride wichtig für die Zähne sind und aus welchem Grund viele trotzdem auf sie verzichten.

Artikel lesen

Karies an Milchzähnen: Was Eltern tun können

Besonders bei Kindern unter drei Jahren ist Karies ein großes Problem. Die sogenannte frühkindliche Karies kann großen Schaden am wachsenden Gebiss anrichten. Ihre Experten aus dem ZMTAA erklären Ihnen, wie Sie Karies verhindern und was Sie gegen die Zahnfäule tun können.

Artikel lesen

Tag der Zahngesundheit: Diese Zahnmythen sind falsch!

Eine gute und gewissenhafte Zahnpflege ist die Grundlage für ein beschwerdefreies Leben. Leider erschweren Zahnmythen die gesundheitliche Aufklärung, weil sie seit Jahrzehnten Unwahrheiten verbreiten und medizinische Fakten schlichtweg missachten. Zum „Tag der Zahngesundheit 2016“ (25. September) wollen wir mit ein paar Märchen rund um Zahnpflege und Prophylaxe endgültig aufräumen.

Artikel lesen

ABC-Schützen in Hannover: Start in eine zahngesunde Schulzeit!

Jetzt ist es wieder soweit: Erstklässler balancieren ihre übergroßen Schulranzen auf dem Rücken und die Schultüte wird stolz mit beiden Armen umklammert – das Symbol für einen neuen Lebensabschnitt. Mit viel Kreativität wollen Eltern ihren Kindern den ersten Schultag ordentlich versüßen. Deshalb wird die Schultüte vielerorts auch Zuckertüte genannt. Unsere Kinderzahnärztin Ellen Rückriem gibt Tipps für die „zahngesunde Schultüte“

Artikel lesen

Kariesgefahr: Vorsicht mit Nuckelflasche und Schnuller!

Hätten Sie es gewusst? Kariesbakterien können schon die ersten Schäden im Kindermund anrichten, bevor die ersten Zähnchen richtig zu sehen sind. Wenn Milchzähne krank sind, dann haben wir es in  vielen Fällen mit der sogenannten „Nuckelkaries“ zu tun. 

Artikel lesen

Wir haben was gegen Zahnlücken!

Zugegeben – so eine kleine Zahnlücke im verschmitzt lächelnden Kindermund kann schon sehr positiv wirken! Haben wir es hier mit einer Milchzahnlücke zu tun, die auf natürlichem Weg wieder geschlossen wird, dann ist das auch in Ordnung. Ansonsten gilt: Zahnlücken bitte schließen!

Artikel lesen