Dr. med. dent. Jörg Munack, M.Sc. M.Sc.

Dr. med. dent. Jens Becker, M.Sc. M.Sc.

Jung & Dynamisch

Endlich schöne Zähne: Wir korrigieren Fehlstellungen mit der unsichtbaren Zahnschiene

Viele unserer Patienten haben sich vor einigen Monaten noch für ihre schiefen Zähne geschämt. Ihnen war es so unangenehm, dass sie nur noch mit der Hand vor dem Mund gelächelt haben. Doch eine auffällige Zahnspange kam für sie auch nicht in Frage – meistens aus Angst vor den Blicken am Arbeitsplatz. Trotzdem lächeln sie heute mit schönen und geraden Zähnen. Mit der Behandlungsmethode Invisalign Go konnten wir ihre Zähne schonend und nahezu unsichtbar innerhalb weniger Monate korrigieren!

Artikel lesen

Zu wenig Platz im Mund: Wann Weisheitszähne raus müssen!

Vor vielen tausend Jahren brauchten die Menschen 32 Zähne, um ihre unverarbeitete Nahrung zu zerkauen. Heute ist unser Gebiss kleiner und bietet meistens nur Platz für 28 Zähne. Deshalb müssen die Weisheitszähne in der Regel entfernt werden, wenn sie durchbrechen. Wir erklären, wann die Nachzügler raus müssen und warum der Eingriff viel weniger schlimm ist, als die meisten denken.

Artikel lesen

Nur dein Zahnarzt hellt die Zähne gesund und schonend auf!

Ein schönes Lächeln verdient weiße Zähne. Doch da spielt die Zahnfarbe nicht immer mit. Durch Verfärbungen können Zähne den Glanz verlieren und wirken schnell ungepflegt. Ein Bleaching kann helfen. Doch die Zahnaufhellung ist ein Fall für den Profi in der Zahnarztpraxis – und nichts für einen Selbstversuch zu Hause vor dem Badezimmerspiegel!

Artikel lesen

Klartext von Ihrer Zahnärztin: „Fluoride sind wichtig für den Schutz vor Karies”

Als Ihre Zahnärzte in Hannover möchten wir Sie ehrlich und transparent informieren. Deshalb beantworten wir Ihnen heute drei Fragen zum Thema Fluoride. Die Verwendung des Spurenelements in der Zahnmedizin wird aktuell heiß diskutiert. Unsere Zahnärztin Friederike Schneider erklärt Ihnen, warum Fluoride wichtig für die Zähne sind und aus welchem Grund viele trotzdem auf sie verzichten.

Artikel lesen

Vor dem Start in den Urlaub: Zum Sommer-Check ins ZMTAA!

Der Urlaub ist da, um zu entspannen! Wenn uns aber ein Zahn in Übersee buchstäblich auf den Nerv geht, wird selbst der schönste Sandstrand, das bunteste Korallenriff und der blaueste Himmel zur Nebensache. Deswegen ist unser Tipp: Sorgen Sie vor! Wir sagen Ihnen, worauf Sie vor dem Start in den Urlaub achten sollten.

Artikel lesen

Professionelle Zahnreinigung: Das ZMTAA beantwortet wichtige Fragen

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) leistet viel mehr für die Gesundheit, als ihr Name zunächst vermuten lässt. Viele Patienten sind immer noch überrascht, wenn wir ihnen von der Bedeutung der PZR für die Vorbeugung von Erkrankungen berichten. Wir möchten deshalb heute die Gelegenheit nutzen und drei der häufigsten Fragen zur PZR beantworten.

Artikel lesen

Vorsätze für 2017: Warum die Diät den Zähnen schadet und was wirklich hilft!

Wenn es um gute Vorsätze geht, dann findet sich wohl in jeder Top-10-Liste das kleine Wort mit vier Buchstaben: Diät. Zum Ende des Jahres ist die Toleranz, was den eigenen Bauchumfang geht, ja meistens etwas größer. Schließlich wird man gleich zu Beginn des nächsten dafür sorgen, dass die Kilos purzeln. Dabei kann eine Diät den Zähnen schaden, wenn durch eine Mangelernährung wichtige Mineralien fehlen. Das ZMTAA empfiehlt deshalb: Auch im neuen Jahr lieber ausgewogen ernähren als auf Diäten zu setzen!

Artikel lesen

junge frau mit zungenpiercing und zähnen

Piercings im Mund können Zähnen und Zahnfleisch schaden!

Wenn Piercings aus Zunge, Lippe oder dem Gaumenbändchen herausschauen, sieht man nie die ganze Wahrheit. Die eine Seite mag glänzen, doch auf der anderen verbergen sich oft kranke Zähne und entzündetes Zahnfleisch. Die Zahnprofis des ZMTAA aus Hannover haben hierzu eine klare Meinung: „Wir halten Piercings für ein Gesundheitsrisiko, denn Metall im Mund kann Zähne und Zahnhalteapparat schädigen!“

Artikel lesen

Tag der Zahngesundheit: Diese Zahnmythen sind falsch!

Eine gute und gewissenhafte Zahnpflege ist die Grundlage für ein beschwerdefreies Leben. Leider erschweren Zahnmythen die gesundheitliche Aufklärung, weil sie seit Jahrzehnten Unwahrheiten verbreiten und medizinische Fakten schlichtweg missachten. Zum „Tag der Zahngesundheit 2016“ (25. September) wollen wir mit ein paar Märchen rund um Zahnpflege und Prophylaxe endgültig aufräumen.

Artikel lesen

Unsere Zahnärztin Anneli Holm hat sich auf ein Verfahren spezialisiert, mit dem wir Zahnkorrekturen in unserer Praxis in Hannover nahezu unsichtbar und ohne Zahnspangen korrigieren können. Das Invisalign-Konzept basiert auf individuellen herausnehmbaren Schienen – den sogenannten Alignern!

Gerade Zähne ohne Zahnspange aus Hannover!

Schöne gerade Zähne für ein offenes und sympathisches Lachen!

Ein Wunsch, den die Natur nicht jedem Menschen ermöglicht. Zähne sind nicht immer gerade und gleichmäßig gewachsen, aber hier können wir helfen  – und das nicht nur bei Kindern und Jugendlichen. Die moderne Zahnmedizin bietet auch dem erwachsenen Patienten gute Möglichkeiten einer sanften Korrektur. Wer jetzt an langwierige Behandlungen durch einen Kieferorthopäden und an auffällige Metall-Klammern denkt, den können wir beruhigen.

Artikel lesen

Wir haben was gegen Zahnlücken!

Zugegeben – so eine kleine Zahnlücke im verschmitzt lächelnden Kindermund kann schon sehr positiv wirken! Haben wir es hier mit einer Milchzahnlücke zu tun, die auf natürlichem Weg wieder geschlossen wird, dann ist das auch in Ordnung. Ansonsten gilt: Zahnlücken bitte schließen!

Artikel lesen

2012: Die neue GOZ tritt in Kraft!

Der Bundesrat hat am 04.11.2011 zum 1. Januar 2012 eine neue Gebührenordnung für Privatleistungen /-behandlungen verabschiedet (GOZ). Diese neue Gebührenordnung wird die seit 1987 gültige Gebührenordnung ablösen.

Artikel lesen