Dr. med. dent. Jörg Munack, M.Sc. M.Sc.

Dr. med. dent. Jens Becker, M.Sc. M.Sc.

Zahnersatz ohne Wartezeit mit Cerec: So funktioniert’s im ZMTAA Hannover

Bei uns müssen Sie nicht lange auf Ihren Zahnersatz warten. Im Blog erklären wir Ihnen, wie wir Kronen, Inlays und Veneers mit dem Cerec-Verfahren innerhalb weniger Stunden anfertigen.

Was bedeutet Cerec?

Cerec ist die Abkürzung für Ceramic Reconstruction und steht für ein modernes Verfahren, mit dem wir Sie in nur einer Sitzung mit hochwertigen Kronen, Inlays und Veneers aus Keramik versorgen.

Wir planen Ihren Zahnersatz vollständig am Computer und leiten die Daten an eine Fräseinheit im ZMTAA weiter. Innerhalb kürzester Zeit entsteht Ihr Zahnersatz, der sich nicht von Ihren natürlichen Zähnen unterscheidet. In unserer Praxis ergänzt Cerec seit 2013 das traditionelle Handwerk der Zahntechniker aus unserem Meisterlabor.

Welche Vorteile hat Cerec?

Die große Stärke von Cerec ist die kurze Behandlungsdauer. Unsere Patienten müssen nur einmal in ihr Auto steigen, um mit individuellem Zahnersatz wieder nach Hause zu kommen.

Mit Cerec…

  • …erhalten Sie individuellen Zahnersatz ohne Wartezeit
  • …ist kein lästiger Abdruck mehr nötig
  • …müssen Sie kein Provisorium tragen
  • …versorgen wir Sie mit gut verträglicher und ästhetischer Keramik
  • …können Sie die Kosten für den Zahnersatz genau planen

Wie läuft die Behandlung mit Cerec ab?

Gerne schildern wir Ihnen an einem Beispiel, wie Ihr individueller Zahnersatz mit Cerec entsteht.

  1. 3D-Aufnahmen von Ihrem Zahn
    Zunächst fertigen wir mit der Intraoralkamera hochauflösende Aufnahmen des Zahns an, den wir später mit Zahnersatz versorgen möchten. Diese Aufnahmen überträgt die Kamera an einen Computer, der auf Basis der Bilder ein identisches Modell Ihres Zahns erstellt.
  2. Individuelle Anpassung
    Anschließend passt der Zahnarzt Ihren Zahnersatz am Computerbildschirm an. Jeder Millimeter Ihrer neuen Krone oder Füllung muss perfekt passen. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, senden wir den Entwurf an die Fräseinheit.
  3. Einsetzen des Zahnersatzes
    Zum Schluss passt unser Zahntechniker den Zahnersatz noch individuell an Ihre Zahnfarbe an. Jetzt kann der Zahnarzt die Krone oder die Füllung einsetzen – und Sie lächeln wieder mit schönen und natürlichen Zähnen!

Übrigens: Für eine Behandlung mit Cerec entsteht kein höherer Eigenanteil als bei einem konventionellen Verfahren. Fragen Sie Ihre Versicherung nach Zuschüssen zum Zahnersatz!

Zurück zur Übersicht